Ratgeber
Hier finden Sie zahlreiche Tipps und Tricks
zum Thema richtig Verpacken und sicher
versenden.

STRETCHFOLIE KAUFEN

Stretchfolie kaufen und für diverse Zwecke einsetzen

Der Schutz von Gütern aller Art auf Transportwegen ist unverzichtbar und wird traditionell über Stretchfolie gewährleistet. Diese erweist sich durch ihren dehnbaren Charakter als besonders flexibel und macht zahlreiche Bewegungen mit, ohne einzureißen und das Transportgut zu gefährden. Beim Stretchfolie kaufen kommt es dennoch auf die Qualität sowie ein möglichst einfaches Prinzip an, um Waren aller Art in die hochwertige Folie einzuschlagen. Die Dicke des Materials sollte ebenso auf das Transportgut angestimmt werden wie Farbe und Lichtdurchlässigkeit, um z. B. Lebensmittel bei ihrem Transport vor der Sonneneinstrahlung zu schützen und frisch und unbeschädigt am Zielort ankommen zu lassen.

Hochwertige Strechfolie und ihre Varianten entdecken

Den Standard beim Ankauf von Strechfolie stellt eine Folienstärke von 20 Mikrometern dar. Diese ist für alle gängigen Transportgüter geeignet und verleiht Kartonagen einen ebenso festen Halt wie metallischen Werkteilen. Sind sehr schwere Paletten und Güter zu transportieren, lohnt die Anpassung der Folienstärke auf 23 Mikrometer, umgekehrt kann bei leichtem Transportgut die Stärke reduziert werden. Die Qualität spiegelt sich natürlich auch im Preis wider, für größere Materialstärken ist ein entsprechend höherer Kaufpreis zu zahlen. Beim Stretchfolie kaufen heißt es daher, im Vorfeld die benötigte Stärke des Materials zu ermitteln und hiernach Stretchfolie mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben.

Wann der Einsatz von Stretchfolie Sinn ergibt

Natürlich sind neben flexibler Strechfolie auch andere Folien und Einschlagsmaterialien in diversen Industriebranchen etabliert. Sich dennoch explizit für Stretchfolie zu entscheiden, sollte von der Art des Transportgutes und dem Transport selbst abhängig gemacht werden. Folien mit Stretch-Effekt bieten eine gehobene Rückstellkraft und helfen so dabei, die Güter selbst bei widrigen Bedingungen auf den Transportwegen fest zusammenzuhalten. Zudem wird ein gehobener Schutz gegenüber der Witterung und weiteren Verschmutzungen gewährt, Diebstahl und Zerstörung werden ebenfalls erschwert. Wem der Qualitätserhalt seiner Waren unabhängig von der Art des Transportes wichtig ist, sollte daher bevorzugt zu Strechfolie greifen.

Was beim Stretchfolie kaufen zu beachten ist

Qualität und Funktion der Folie spiegeln sich im Preis wider, dennoch gibt es mehr oder weniger teure Hersteller dieser hochwertigen Transportfolie. Der Blick ins Internet ist für gewerbliche Kunden meist der richtige Schritt, da Händler hier für die gleiche Materialqualität günstigere Konditionen anbieten. Um die tägliche Arbeit zu erleichtern, sollte neben dem Stretchfolie kaufen auch über den Erwerb von Zubehör nachgedacht werden. Beispielsweise ist das manuelle Einschlagen von Transportgut mühsam und legt den Kauf einer Maschine zur automatischen Transportsicherung nahe, falls im eigenen Betrieb mehrere Male täglich auf Stretchfolien zurückgegriffen wird.

Kartonagenrechner

Geben Sie hier die Maße ein:

Länge:
Breite:
Höhe:

Berechnen

Sie möchten Ihr Paket auch gleich versenden?

Paket.ag versendet Ihr Paket zu günstigen Preisen, einfach und zuverlässig!

Mehr dazu

Copyright 2013 kartonage-shop.de

schliessen

.